Auswahl verfeinern

  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Technologie/Kraftstoff

  • Auswahl zurücksetzen
  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Technologie/Kraftstoff

  • Auswahl zurücksetzen
Auswahl verfeinern
13Ergebnis (Sortierung nach absteigendem Datum)
13Ergebnisse (Sortierung nach absteigendem Datum)
Erstmals rollen eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen – mehr als die Hälfte ist rein batteriebetrieben

Im Juli wurden laut Kraftfahrtbundesamt in Deutschland etwa 57.000 Elektrofahrzeuge neu zugelassen. Damit erreichen Industrie und Bundesregierung das gemeinsame Ziel, eine Million elektrisch betriebene Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen zu bringen [1]. Über die Hälfte davon sind rein elektrische Fahrzeuge, die übrigen sind Plug-In-Hybride sowie Brennstoffzellenfahrzeuge. Deutschland wird somit seinem Anspruch gerecht, Leitanbieter und Leitmarkt für diese wichtige Mobilitätstechnologie zu werden.

03.08.2021
LKWNIPEMLIS
Auf einen Blick: Fördermöglichkeiten bei der NOW GmbH

10.03.2021
NIPEMLIS
Aktualisierte Deutschlandkarte zu geförderten Elektromobilitätskonzepten

Im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität des BMVI wurden in den letzten fünf Jahren vier Calls zu Elektromobilitätskonzepten durchgeführt. Daraus sind rund 200 Konzepte entstanden, die durch das BMVI unterstützt werden. Mehr als die Hälfte davon ist bereits abgeschlossen.

04.02.2021
Netzwerk Clean Intralogistics Net begrüßt Förderaufruf des BMVI

Dem Förderaufruf für Flurförderzeug-Flotten mit Brennstoffzellenantrieb vom 18. September 2020 zufolge stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) insgesamt 5 Millionen Euro an Fördergeldern zur Verfügung.

30.09.2020
BMVI fördert Flurförderungs-Flotten mit Brennstoffzellen-Antrieb und Elektrolyseanlagen zur Wasserstoffherstellung

Mit zwei neuen Förderaufrufen im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP II) fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Anschaffung von Flurförderungs-Flotten mit Brennstoffzellen-Antrieb sowie von Elektrolyseanlagen zur Wasserstoffherstellung für den Verkehrsbereich. Die Projektförderung wird von der NOW GmbH koordiniert und durch den Projektträger Jülich (PtJ) umgesetzt.

18.09.2020
Branchenschwergewicht mit 14 Mrd. Euro Umsatz tritt Netzwerk Clean Intralogistics Net (CIN) bei

Grüne Intralogistik 2020: Brennstoffzelle spielt im neuen Jahrzehnt eine Schlüsselrolle bei nachhaltiger Mobilität 2016 gegründetes CIN-Netzwerk wächst auf 14 Mitglieder Batterie-elektrische Fahrzeuge allein können CO2-Emissionsproblem nicht lösen Schwere Fahrzeuge benötigen alternative Antriebskonzepte wie mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzellen

31.01.2020
Stapler fahren mit Wasserstoff in die Zukunft

„Flurförderzeuge mit Brennstoffzelle sind eine interessante Alternative zu konventionellen Antrieben“, so Wolfgang Axthammer, Geschäftsführer NOW GmbH in einem Artikel für die Lebensmittelzeitung, IT & LOGISTIK (Ausgabe 37, 13. September 2019).

28.10.2019
BMVI investiert 23,5 Millionen Euro in Wasserstoffmobilität

Wasserstoffmobilität wird konkret erlebbar: Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat heute in Berlin Zukunftsschecks in Höhe von rund 23,5 Millionen Euro überreicht. Die Bandbreite der geförderten Projekte reicht vom Gabelstapler über die Ausstattung einer Ride-Pooling-Flotte hin zur Entwicklung eines Wasserstoffbusses und einer brennstoffzellenbetrieben Straßenkehrmaschine.

18.10.2019
NIP 2: Förderaufruf für brennstoffzellenbetriebene Flurförderzeuge

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert ab sofort brennstoffzellenbetriebene Flurförderzeuge in Flottenanwendungen. Anträge können bis zum 31. Juli 2019 eingereicht werden. Für die Förderung stehen insgesamt 4,2 Millionen Euro zur Verfügung.

15.04.2019