Unser Auftrag

Klimaschutz und hohe Lebensqualität – unsere Art der Mobilität ist hier ein entscheidender Faktor, jetzt und in Zukunft. Die Verkehrswende gut zu gestalten bedeutet außerdem, den Industriestandort Deutschland zu stärken.

Frage des Monats
Frage des Monats

Was sind HyStarter und wie kann man sich bewerben?

HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland: Diese Förderung für Regionen und Kommunen reicht von der Unterstützung bei der Sensibilisierung für das Thema bzw. der initialen Organisation der Akteurslandschaft (HyStarter), über die Erstellung von integrierten Konzepten und tiefergehenden Analysen (HyExperts), bis zu dem Schritt, tatsächlich Anwendungen beschaffen zu können und die Konzepte damit umzusetzen (HyPerformer).

  • HyStarter Regionen und/oder Kommunen werden jeweils circa 1 Jahr organisatorisch und inhaltlich beraten, bilden vor Ort eine Akteurslandschaft (Politik, kommunale Betriebe, Industrie, Gewerbe, Gesellschaft) und entwickeln erste Konzeptideen zu den Themen Wasserstoff und Brennstoffzellen auf der Basis erneuerbarer Energien im Verkehr, aber auch in den Bereichen Wärme, Strom und Speicher.
  • Gebietskörperschaften, kommunale Unternehmen sowie Unternehmen, Verbände oder Bürgerinitiativen können für ihre Kommune und/oder Region ihr Interesse bekunden. Die Anmeldung ist ab dem 16.03.2021 bis zum 14.05.2021 geöffnet. Das Formular zur Interessensbekundung finden Sie unter diesem Link (Dauer ca. 30 min). Die Anmeldung ist unverbindlich.
Pressemitteilungen
Förderaufrufe

Förderaufrufe

Deutschlands Mobilität fürs Morgen gestalten, die Klimaziele fest im Blick. Die Bundesregierung fördert sowohl Innovationen als auch den Auf- und Ausbau von Erprobtem. Über ihre Ministerien initiiert sie, koordiniert durch die NOW GmbH, unterschiedlichste Förderungen, die finanziell sowie durch Know-how und Vernetzung unterstützen. In unserem Förderaufruf-Finder können Sie gezielt suchen.

In Deutschland fahren zur Zeit

Wasserstoff
Geförderte Projekte im Förderprogramm Wasserstoff und Brennstoffzelle (NIP):

362

Ladeinfrastruktur
Vom Bund geförderte Elektromobilitätskonzepte:

200

Ladeinfrastruktur
Geförderte Ladepunkte im Förderprogramm Ladeinfrastruktur (LIS):

28.878

LNG
Geförderte Projekte im Förderprogramm zur Nutzung von LNG als Schiffskraftstoff:

5

Projekte

Die Projektlandschaft im Bereich Mobilität und Energie ist bunt. Teils haben sich um ein Thema herum interessante Partnerschaften ergeben. Forschung und Wissenschaft, Kommunen, Unternehmen und Verbände, alle sind aufgefordert, auf Förderaufrufe hin ihre Projektideen einzubringen. In unserem Finder können Sie gezielt nach Projekten suchen, also auch nach Anregungen für mögliche Kooperationen.

Die Verkehrswende hat viele Facetten und deshalb viele unterschiedliche Ansatzpunkte. Besuchen Sie auch unsere weiteren Portale.

Starterset Elektromobilität

Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur

Roadshow Elektromobilität

E-Pkw auf der Straße