Auswahl verfeinern

  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
Auswahl verfeinern
45Ergebnis (Sortierung nach absteigendem Datum)
45Ergebnisse (Sortierung nach absteigendem Datum)
Wasserstoff-Müllfahrzeug in Ingolstadt – das Erste in Bayern

Kommunalbetriebe testen als Reallabor neue Technik im Alltag.

28.03.2023
Heidelberg setzt wasserstoffbetriebenes Müllfahrzeug ein

Die erste Kommune im Rhein-Neckar-Kreis als Teil der HyPerformer-Region H2Rivers beschreitet mit Wasserstoff-Abfallsammler den Weg hin zur emissionsfreien Müllabholung.

17.03.2023
Zwei Brennstoffzellenfahrzeuge starten für die emissionsfreie Abfallentsorgung im Landkreis Böblingen

Künftig vergrößern zwei Brennstoffzellen-Abfallsammelfahrzeuge den Fuhrpark des Abfallwirtschaftsbetriebs Böblingen.

19.01.2023
Förderung zur Reduzierung von Schiffsemissionen: Anträge jetzt einreichen!

Das Bundesministerium für digitales und Verkehr (BMDV) verlängert mit der neu aufgelegten Richtlinie BordstromTech-II zur Reduzierung von Schiffsemissionen in See- und Binnenhäfen die unterstützenden Maßnahmen zur Marktaktivierung alternativer Technologien für die umweltfreundliche Bordstrom- und mobile Landstromversorgung von See- und Binnenschiffen.

04.01.2023
Neue Studie erfasst CO2-Emissionen durch Hafenumschlaggeräte

Eine aktuelle Studie zu alternativen Antrieben für Hafenumschlaggeräte hat zum ersten Mal systematisch den Bestand an Hafenumschlaggeräten nach Gerätetypen in See- und Binnenhäfen erfasst und dabei auch die CO2-Emissionen im Status quo ermittelt.

15.12.2022
Weltweites Interesse am Clean Port & Logistics Cluster der HHLA

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat mit Clean Port & Logistics (CPL) ein Innovationscluster zur Erprobung wasserstoffbetriebener Geräte in der Hafenlogistik gegründet. Zur virtuellen Kick-Off-Veranstaltung kamen am Freitag, den 28. Oktober 2022, Partnerunternehmen aus der ganzen Welt zusammen. Ziel des Projekts ist es, zu untersuchen, wie Wasserstoff verlässlich zur Versorgung von Hafentechnik und -logistik eingesetzt werden kann.

28.10.2022
Hy-NATuRe – Grüner Wasserstoff in den Landkreisen Reutlingen und Tübingen nimmt weiter Fahrt auf

Die Landkreise Tübingen und Reutlingen treiben das Thema Grüner Wasserstoff mit dem Projekt „Hy-NATuRe“ (Wasserstoff – Neckar-Alb-Tuebingen-Reutlingen) gemeinsam voran. Bei der Auftaktveranstaltung am Dienstag, 27. September 2022, in der Motorworld Metzingen kamen die Wasserstoff-Akteure aus der Region zusammen.

29.09.2022
Wasserstoff in der Intralogistik – Branchenvorreiter treffen sich in Leipzig

Das Treffen des Branchennetzwerks Clean Intralogistics Net (CIN) mit mehr als 100 Teilnehmenden aus Logistik, Intralogistik, Flughafen sowie Zulieferer aus den Bereichen Wasserstoff und Brennstoffzellen zeigte: Die Vielfalt der Brennstoffzellen-Systemanbieter wächst, Förderung ist aber weiterhin notwendig.

29.09.2022
BMDV unterstützt den Hochlauf des klimafreundlichen Straßengüterverkehrs

In einem Fazit des ersten Förderaufrufs der Richtlinie über die Förderung von Nutzfahrzeugen mit alternativen, klimaschonenden Antrieben und dazugehöriger Tank- und Ladeinfrastruktur (KsNI) veröffentlicht das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) Zahlen über bewilligte Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur und Machbarkeitsstudien.

22.09.2022