Auswahl verfeinern

  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
Auswahl verfeinern
119Ergebnis (Sortierung nach absteigendem Datum)
119Ergebnisse (Sortierung nach absteigendem Datum)
Plug-In-Hybridfähre für die Kieler Förde: Taufe der MS Friedrichsort

„MS Friedrichsort“ wird das neue Schiff der Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel mbH (SFK) heißen, dass am 24. März 2022 der Kieler Reventloubrücke getauft wurde. Für die SFK ist es bereits die zweite Plug-in-Hybridfähre – Taufpatin ist Astrid Leßmann Aufsichtsratsmitglied der SFK und Kieler Ratsfrau.

24.03.2022
8. Fachkonferenz Elektromobilität vor Ort: jetzt anmelden!

Die Fachkonferenz Elektromobilität hat sich als zentrale Austauschplattform zur Integration der Elektromobilität auf kommunaler und regionaler Ebene etabliert. Die zweitägige Konferenz wendet sich seit 2014 an kommunale und regionale Entscheiderinnen und Entscheider, Unternehmen (insbesondere aus dem Flotten- und Fuhrparkbereich) und eine breite Fachöffentlichkeit.

16.03.2022
Lane Charge – Laden ohne Stecker

Das Forschungsprojekt „LaneCharge“ arbeitet an Verfahren für induktives Laden von Elektroautos. Die ersten Praxistests unter Laborbedingungen waren erfolgreich – noch in diesem Jahr sollen in Hannover Taxis ohne Stecker laden können.

23.02.2022
Infoservice: Saubere Mobilität in Deutschland – Kennzahlen und Projekte 1/2022

Aktuelle Zahlen, Daten und Fakten zu sauberer Mobilität mit alternativen Antrieben und Kraftstoffen in Deutschland bietet der Infoservice der NOW GmbH.  

10.02.2022
Lernen vom Barnimer E-Carsharing-Modell: Kreiswerke Barnim bieten Workshops an

Ab sofort bieten die Kreiswerke Barnim unter dem Titel „BARshare erfahr:BAR“ ein mehrtägiges Workshop-Format zum Thema E-Carsharing im ländlichen Raum für Kommunen, Stadtwerke und Unternehmen an.

03.02.2022
EM-Förderbilanz 2021: BMDV
investiert in über 1.000 E-Fahrzeuge und rund 250 Ladepunkte

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) investiert im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität weitere 20 Millionen Euro in die Beschaffung von Fahrzeugen und den Aufbau von Ladeinfrastruktur. Insgesamt werden 86 Projekte bewilligt, davon 36 von Kommunen und 50 von Unternehmen. Damit unterstützt das BMDV im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität die Beschaffung von mehr als 1.000 Fahrzeugen und knapp 250 Ladepunkten. Die Förderrichtlinie wird von der NOW GmbH koordiniert und durch den Projektträger Jülich (PtJ) umgesetzt.

18.01.2022
Neue E-Kehrmaschine für Ibbenbüren

Der Ibbenbürener Bau- und Servicebetrieb (BIBB) hat ein neues Fahrzeug. Eine Kehrmaschine. Aber nicht irgendeine, sondern eine ganz besondere. Eine umweltfreundliche. Eine mit Elektromotor und E-Kennzeichen. In der vergangenen Woche wurde sie ausgeliefert und hält künftig die Stadt sauber. Ihren Premieren-Einsatz hat sie auch schon hinter sich und mit Bravour bestanden.

17.01.2022
Elektromobilität vor Ort: Informationsangebot des Bundesverkehrsministeriums geht in die Winterpause

Trotz pandemiebedingt schwieriger Umstände stoppte die Roadshow Elektromobilität des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) 2021 in dreizehn Städten und Gemeinden in Deutschland. Bundesweit informierte das Team des Informationsstandes vor Ort über klimafreundliche und alltagstaugliche Elektromobilität. Seit 2014 hat die Roadshow Elektromobilität über 130 Kommunen besucht.

20.12.2021
Anteil von E-Autos nimmt weiter zu – KBA-Report November erschienen

In Deutschland werden immer weniger PKWs zugelassen – nur bei den E-Autos zeigt der Trend weiter nach oben. Im November wurden 40.270 neue batterieelektrische PKW zugelassen, also 39 Prozent mehr als im November 2020. Hinzu kommen 27.899 Plug-in-Hybride.

09.12.2021