Auswahl verfeinern

  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
Auswahl verfeinern
78Ergebnis (Sortierung nach absteigendem Datum)
78Ergebnisse (Sortierung nach absteigendem Datum)
Neue Beschaffungsaufrufe für E-Fahrzeuge im Frühjahr 2023

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) fördert auch im neuen Jahr Kommunen und Unternehmen bei der Beschaffung von Elektrofahrzeugen und dazugehöriger Ladeinfrastruktur. Jetzt vormerken!

21.12.2022
Förderung von klimafreundlichen Nutzfahrzeugen wird bis 2026 verlängert

Gute Nachrichten aus Europa: Die Richtlinie über die Förderung von Nutzfahrzeugen mit alternativen, klimaschonenden Antrieben und dazugehöriger Tank- und Ladeinfrastruktur (KsNI-Richtlinie) des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) kann nach der erneuten Genehmigung durch die Europäische Kommission in größerem Umfang fortgesetzt werden.

15.12.2022
Clean Tech Startup Cryomotive eröffnet Wasserstoff-Tankentwicklungszentrum in Pfeffenhausen und erhält Förderbescheid für das Verbundprojekt CryoTRUCK

Das Wasserstoff Clean Mobility Startup Cryomotive eröffnet sein Wasserstoff-Tankentwicklungszentrum in Pfeffenhausen, Niederbayern, nahe dem geplanten nationalen Wasserstoff Innovations- und Technologiezentrum Süd (ITZ Süd). In Pfeffenhausen entwickelt, fertigt und montiert die Cryomotive ab sofort erste Prototypen für CRYOGAS Wasserstofftanksysteme für schwere Nutzfahrzeuge und andere Mobilitätsanwendungen mit hohem Energiebedarf.

09.12.2022
Erster Wasserstoff-Serien-Lkw auf deutschen Straßen unterwegs

Der erste in Deutschland zugelassene Wasserstoff-Lkw aus Serienfertigung ist am 7. Dezember 2022 in den Praxiseinsatz gestartet. Der Vermieter HyLane GmbH hat das Fahrzeug in Stuttgart an den Kunden mitea GmbH übergeben.

08.12.2022
Wissing: Der Markthochlauf klimafreundlicher Nutzfahrzeuge hat begonnen

Erstmalig bringt das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) Politik, Hersteller und Infrastrukturbetreiber zu einer ‘Fachkonferenz Klimafreundliche Nutzfahrzeuge’ zusammen. Rund 700 Personen, davon rund 200 vor Ort in Berlin, diskutieren am 17. November 2022 Perspektiven, Rahmenbedingungen und Maßnahmen für klimafreundliche Nutzfahrzeuge in deutschem und europäischem Umfeld.

17.11.2022
Fortschrittsbericht zum Gesamtkonzept klimafreundliche Nutzfahrzeuge veröffentlicht

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat den „Fortschrittsbericht zum Gesamtkonzept klimafreundliche Nutzfahrzeuge – Mit alternativen Antrieben auf dem Weg zur Nullemissionslogistik auf der Straße“ vorgestellt.

17.11.2022
Neues Handlungskonzept: Landesregierung NRW zeigt Wege für klimafreundlichen Waren- und Gütertransport auf

Nordrhein-Westfalen ist ein wichtiger Knotenpunkt für die Logistikbranche. Damit das Land seine Klimaschutzziele erreichen kann, ist die Transformation des Gütertransports auf der Straße ein ganz entscheidender Baustein. Wie der Umstieg auf klimagerechte Antriebe gelingen kann, zeigt das vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen veröffentlichte „Handlungskonzept Schwerer Straßengüterverkehr Nordrhein-Westfalen“.

17.11.2022
PEM präsentiert brennstoffzellenfähigen Schwerlast-Elektro-Lkw

Der Lehrstuhl „Production Engineering of E-Mobility Components“ (PEM) der RWTH Aachen hat den ersten fahrbereiten Prototypen eines Schwerlast-Elektro-Lkw vorgestellt, der mit einer Brennstoffzelle zur Reichweitenverlängerung ausgestattet werden soll.

07.11.2022
Premierenfahrt des ersten Brennstoffzellen-Fahrzeugs für Straßenbauamt des Landkreises Esslingen

Das Straßenbauamt des Landkreises Esslingen hat den ersten Lastkraftwagen mit Brennstoffzellen-Antriebsstrang in seinen Fuhrpark übernommen. Das Fahrzeug wurde am Mittwoch, 19. Oktober mit einer Premierenfahrt im Beisein von Verkehrsminister Winfried Hermann sowie den Landräten Heinz Eininger und Edgar Wolff in der Straßenmeisterei Kirchheim unter Teck in Dienst gestellt.

21.10.2022