Auswahl verfeinern

  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
Auswahl verfeinern
50Ergebnis (Sortierung nach absteigendem Datum)
50Ergebnisse (Sortierung nach absteigendem Datum)
BMDV unterstützt den Hochlauf des klimafreundlichen Straßengüterverkehrs

In einem Fazit des ersten Förderaufrufs der Richtlinie über die Förderung von Nutzfahrzeugen mit alternativen, klimaschonenden Antrieben und dazugehöriger Tank- und Ladeinfrastruktur (KsNI) veröffentlicht das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) Zahlen über bewilligte Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur und Machbarkeitsstudien.

22.09.2022
Mobiler Landstrom: Studie gibt Hilfestellung für Potenzialbewertung in deutschen Häfen

Die Studie „Mobile Landstromversorgung – Technologische Möglichkeiten und Voraussetzungen“ (MoLa), die die beiden Beratungsunternehmen Hanseatic Transport Consultancy und MKO Marine Consulting gemeinsam im Auftrag der NOW durchgeführt haben, evaluiert technologische Möglichkeiten sowie Voraussetzungen für den Einsatz mobiler Landstromlösungen in deutschen Häfen. Sie soll die Häfen dabei unterstützen, auf diese klimafreundliche Technologieoption umzusteigen.

09.09.2022
Erste Hyundai Wasserstoff-Nutzfahrzeuge in Deutschland eingetroffen

In Bremerhaven sind die ersten Wasserstoff-Brennstoffzellen-Lkw vom Typ Hyundai XCIENT Fuel Cell für Deutschland eingetroffen. Die ersten sieben Lkw sind Teil von insgesamt 27 Fahrzeugen, die in den kommenden Wochen direkt aus dem Hyundai-Werk in Südkorea nach Deutschland geliefert werden.

25.08.2022
FAQs zum 2. KsNI-Förderaufruf veröffentlicht

10.08.2022
Clean Logistics feiert Weltpremiere des wasserstoffbetriebenen Trucks “fyuriant“

Das Hamburger Unternehmen präsentiert den ersten Zero-Emission-Truck mit Brennstoffzelle und kündigt eine signifikante Ausweitung der Konvertierungskapazitäten an.

23.06.2022
Nutzfahrzeug-Förderung geht in zweite Runde

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat heute den zweiten Förderaufruf im Rahmen der Richtlinie über die Förderung von Nutzfahrzeugen mit alternativen, klimaschonenden Antrieben und dazugehöriger Tank- und Ladeinfrastruktur (KsNI) veröffentlicht. Ergänzt wird die zweite Runde des erfolgreichen Förderprogramms durch einen zusätzlichen Aufruf für Sonderfahrzeuge und Infrastruktur.

15.06.2022
Neue Fähre „Nils Holgersson”: Erste LNG-Betankung am Skandinavienkai

Mit der Inbetriebnahme des neuen Fährschiffes „Nils Holgersson“ in Travemünde hat TT-Line sein Green Ship Konzept erfolgreich weiterentwickelt. Das gänzlich neu konstruierte Green Ship setzt ganz auf Nachhaltigkeit – und dies gilt besonders für den Antrieb: Als erstes Fährschiff in der südlichen Ostsee kann die „Nils Holgersson“ mit LNG angetrieben werden und gehört zu den umweltschonendsten Fährschiffen überhaupt.

10.06.2022
Förderbescheide für Klimafreundliche Nutzfahrzeuge übergeben – Programm geht in die zweite Runde

Zwölf Unternehmen aus ganz Deutschland haben heute in Berlin Förderbescheide für die Anschaffung von klimafreundlichen Nutzfahrzeugen entgegengenommen. Sie stehen stellvertretend für über 450 Anträge, die im Rahmen der Richtlinie über die Förderung von alternativen, klimaschonenden Nutzfahrzeugen und Infrastruktur (KsNI) gestellt wurden. Insgesamt konnten 320 Projekte im Wert von rund 200 Millionen Euro bewilligt werden.

07.06.2022
MS Münsterland nach LNG-Umrüstung zurück im Borkumverkehr

Nach 16 Monaten Bauzeit ist die Fähre MS Münsterland der AG EMS wieder zurück im regulären Fährdienst zwischen Borkum und dem niederländischen Eemshaven. Die Münsterland ist das dritte LNG-Schiff in der AG EMS-Gruppe; es wurde von einem regulären Dieselantrieb auf das umweltfreundlichere Flüssiggas LNG umgerüstet. Dafür erhielt die AG EMS Fördermittel aus der Richtlinie über Zuwendungen für die Aus- und Umrüstung von Seeschiffen zur Nutzung von LNG als Schiffskraftstoff des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr.

14.04.2022