Auswahl verfeinern

  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Technologie/Kraftstoff

  • Auswahl zurücksetzen
  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Technologie/Kraftstoff

  • Auswahl zurücksetzen
Auswahl verfeinern
64Ergebnis (Sortierung nach absteigendem Datum)
64Ergebnisse (Sortierung nach absteigendem Datum)
FlächenTOOL zeigt ab sofort auch bestehende öffentliche Ladeinfrastruktur

Das FlächenTOOL der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur bringt Flächenangebot und -nachfrage zusammen. Ab sofort informiert die digitale Plattform auch über bereits bestehende öffentliche Ladeinfrastruktur und Elektromobilitätskonzepte der Kommunen vor Ort.

25.11.2021
Einfach zu Hause laden: Förderprogramm sorgt für Hunderttausende neue Ladepunkte in ganz Deutschland

Zwischenbilanz zum Förderprogramm für private Ladestationen des BMVI

23.11.2021
Ladeinfrastruktur in Kommunen und Betrieben: Förderung jetzt auch für Flotten und an Mitarbeiterparkplätzen

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert künftig den Aufbau von Ladeinfrastruktur an Mitarbeiterparkplätzen, für Elektrofahrzeuge betrieblicher oder kommunaler Flotten sowie für Dienstfahrzeuge.

17.11.2021
Großer Fördererfolg: Rund 900.000 Wallboxen in weniger als einem Jahr!

Vor knapp einem Jahr, im November 2020, startete das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erstmals ein Förderprogramm zur Installation von Ladevorrichtungen an privaten Wohngebäuden.

27.10.2021
FlächenTOOL zeigt nun auch Deutschlandnetz-Suchräume

Das FlächenTOOL der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur bringt Flächenangebot und -nachfrage zusammen.

10.09.2021
KVB, RheinEnergie und Ford nehmen mit dem Projekt MuLI innovative Ladeinfrastruktur in Betrieb

Die Unternehmen Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB), RheinEnergie und Ford haben in Bocklemünd die innovative Ladeinfrastruktur des Projektes MuLI offiziell in Betrieb genommen. Mit dem Projekt MuLI – Multimodale Lademodul-Integration – wird u. a. die Bremsenergie der Stadtbahn genutzt, um Batteriebusse der KVB und zugleich Kfz mit Elektroantrieb zu laden.

23.08.2021
90 Millionen Euro für die Nachrüstung öffentlicher Ladeinfrastruktur

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) veröffentlicht heute bereits den zweiten Aufruf aus der neu aufgelegten Förderrichtlinie „Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“. Damit können ab dem 9. September 2021 Unternehmen, Städte und Gemeinden, öffentliche Einrichtungen und auch Privatpersonen die Nachrüstung bereits vorhandener öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur gefördert bekommen.

18.08.2021
Evangelische Schulen am Firstwald unter Strom: Neue öffentliche Ladesäulen eingeweiht

Mit der Einweihung von zwei neuen Ladesäulen beteiligen sich die Evangelischen Schulen am Firstwald ab sofort aktiv am Aufbau einer modernen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Mössingen. Sowohl das Gymnasium als auch die Jenaplanschule setzen zukünftig verstärkt auf E-Mobilität.

18.08.2021
500 Millionen Euro für mehr öffentliche Ladeinfrastruktur

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stellt bis Ende 2025 insgesamt 500 Millionen Euro für den weiteren Aufbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur in Deutschland zur Verfügung. Ziel ist es, insgesamt mindestens 50.000 Ladepunkte (davon mindestens 20.000 Schnellladepunkte) zu errichten.

17.08.2021