Auswahl verfeinern

  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
  • Förderprogramm

  • Sektor

  • Anwendungsbereich

  • Energieträger

  • Auswahl zurücksetzen
Auswahl verfeinern
11Ergebnis (Sortierung nach absteigendem Datum)
11Ergebnisse (Sortierung nach absteigendem Datum)
Wissing übergibt Förderbescheide für Forschungsprojekt „E-Bus 2030+“ für klimafreundliche Busse

Der Bundesminister für Digitales und Verkehr Dr. Volker Wissing hat heute Förderbescheide in Höhe von insgesamt 1,38 Millionen Euro für das Forschungsvorhaben „E-Bus 2030+“ übergeben. Hinter dem Projekt stehen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), das Reiner Lemoine Institut (RLI) und die Technische Universität Berlin (TUB).

26.01.2023
ebus_2023
BMDV fördert Konzepte zum Umstieg auf saubere Busse

Förderaufruf für Machbarkeitsstudien gestartet

15.12.2022
Bund fördert 22 weitere E-Busse für die Freiburger Verkehrs AG

Bis Mitte 2025 sollen mehr als zwei Drittel der VAG-Busflotte auf die emissionsfreie Antriebstechnik umgestellt sein – der Bund fördert nun die Beschaffung 22 weiterer E-Busse mit 7,2 Millionen Euro.

15.12.2022
44 neue E-Busse für Tübingen

Beschleunigte Flottenumstellung bis Ende 2025 in Aussicht

20.10.2022
BMDV startet 2. Förderrunde für saubere Busse

Wissing: „Bis 2030 soll jeder zweite Stadtbus elektrisch fahren.“

23.05.2022
Förderung für 108 wasserstoffbetriebene Brennstoffzellen-Hybridbusse in Köln-Bonn

Die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) erhält aufgrund einer Förderung durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr 108 Brennstoffzellen-Hybridbusse, die den Fuhrpark bis 2025 erweitern werden. Mit dann insgesamt 160 wasserstoffbetriebenen Bussen wird die bereits heute europaweit größte Flotte weiter ausgebaut.

15.04.2022
Wissing: 472 weitere Hamburger Stadtbusse fahren künftig elektrisch

Der Bundesminister für Digitales und Verkehr, Dr. Volker Wissing, hat heute Förderbescheide in Höhe von rund 160 Millionen Euro für die Elektrifizierung des öffentlichen Nahverkehrs in Hamburg und im Umland überreicht.

01.04.2022
Grüner Wasserstoff für Weimars Nahverkehr: Land Thüringen und BMDV fördern H2-Herstellung und Fahrzeugpark

Stadtwirtschaft Weimar GmbH, TEAG und Bauhaus-Universität starten Projekt für Wasserstoffmobilität im ÖPNV: Mit einer Förderung von rd. 3 Mio. Euro unterstützt das Thüringer Energieministerium die Anschaffung von ÖPNV-Bussen mit Wasserstoffantrieb in Weimar. Der Förderbescheid ist heute von Thüringens Energieministerin Anja Siegesmund in Weimar übergeben worden.

30.03.2022
Hohe Nachfrage nach Förderungen für alternative Antriebe bei Bussen und Zügen

Das Förderangebot für die Beschaffung von Bussen und Zügen mit klimafreundlichen Antrieben verzeichnet aktuell eine sehr hohe Nachfrage. In diesem Jahr sind allein über die letzten drei Aufrufe mehr als 300 Skizzen und Anträge eingegangen. Es zeichnet sich ab: Die Nachfrage nach Fahrzeugen, die mit Brennstoffzelle, Batterie oder Oberleitung angetrieben werden, wird steigen.

02.12.2021