Entwicklung eines europäischen 24V-Brennstoffzellensystems für Lagertechnikgeräte

Ziel des Projekts ist, ein 24V-Brennstoffzellensystem für Lagertechnikgeräte zu entwickeln und so zu validieren, dass sie industriell für die europäischen Anforderungen gefertigt werden können.

Die Hauptaufgabe besteht darin, das Brennstoffzellensystem zu konzipieren und insbesondere das Hybridsystem, bestehend aus Stack und Energiespeicher, für den Einsatz in Lagertechnikgeräten auszulegen. KION HyPower-24V wird in Deutschland innerhalb der KION CTO-Organisation bei Linde Material Handling GmbH, Tochterunternehmen der KION GROUP AG, entwickelt.

Förderkennzeichen
03B10805

Partner Laufzeitbeginn Laufzeitende Fördersumme
Linde Material Handling GmbH01.10.2030.09.231.914.687,00 €
1.914.687,00 €

Ähnliche Projekte