Geschäftsführung

Dr.-Ing. Klaus Bonhoff und Wolfgang Axthammer

Dr.-Ing. Klaus Bonhoff

(linkes Bild)

Verantwortlich für das Gesamtprogramm, Vertretung der Gesellschaft nach außen, internationale Aktivitäten.

Promovierte 1998 nach seinem Maschinenbaustudium an der RWTH Aachen und an der ENSTA, Paris am Institut für Energieverfahrenstechnik der Forschungszentrum Jülich GmbH. Er begann seine berufliche Karriere als Assistent des Vorstands der Forschungszentrum Jülich GmbH für den Bereich der Energie- und Materialforschung, bevor er die kommissarische Leitung des Projekts Brennstoffzelle übernahm. 2001 wechselte Dr. Bonhoff in die Industrie.

Er leitete bei der Ballard Power Systems GmbH den Bereich der Brennstoffzellenmarktenwicklung für Europa. 2003 wechselte er zur DaimlerChrysler AG, wo er im Bereich der alternativen Antriebe und der Brennstoffzellenentwicklung verschiedene Positionen innehatte. Zu seinen Verantwortungen gehörten Themen der Strategie, Kommunikation, weltweite Demonstrationsprojekte, politische Programme und Marktentwicklung.

Im Rahmen dieser Aufgaben war Dr. Bonhoff für die DaimlerChrysler AG u. a. Sprecher des deutschen Strategierats Wasserstoff und Brennstoffzellen, Vorsitzender der Arbeitsgruppe “Transportation” des Implementation Panels der europäischen Wasserstoff und Brennstoffzellen Technologieplatform (HFP), Vorsitzender des Steuerkreises der Clean Energy Partnership Berlin (CEP) sowie Mitglied des Vorstands des World Fuel Cell Council / FC Europe.

Seit 2008 ist Herr. Dr. Bonhoff Sprecher der Geschäftsführung der NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Außerdem ist er ehrenamtlich tätig als Mitglied in den Kuratorien des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme (Freiburg) und des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (Stuttgart) sowie in den Beiräten von erdgas mobil (Berlin) und NEXT ENERGY EWE-Forschungszentrum für Energietechnologie e. V. (Oldenburg).


 

Wolfgang Axthammer

(rechtes Bild)

Verantwortlich für die kaufmännische Leitung der Gesellschaft und Programmleiter Spezielle Märkte.

Nach der Ausbildung zum Feinmechaniker 1976 ist Herr Axthammer für zwei Jahre nach Südafrika ausgewandert. 1987 machte er seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur Product Engineering an der Fachhochschule Furtwangen. 1993 beendete er erfolgreich sein Studium zum Umwelt-Ingenieur NDS HTL an der Ingenieurschule beider Basel in der Schweiz.

Herr Axthammer war vier Jahre als Referent im ZVEI Industrieverband der Elektrotechnik-und Elektronikindustrie tätig. Danach war er fünf Jahre angestellter Unternehmensberater für Managementsysteme in den Bereichen Umwelt (ISO, EMAS), Total Quality Management (ISO, EFQM), Beteiligungsmanagement, Controlling, Mergers & Acquisitions und Unternehmenssanierung. Darüber hinaus war Herr Axthammer in Linienfunktionen in diversen Branchen als Projektmanager, Marketingleiter und Geschäftsführer tätig.

In weiteren drei Jahren als angestellter Unternehmensberater waren die Schwerpunkte seiner Tätigkeit: Netzwerk- und Clustermanagement, strategisches Management, Innovationsmanagement und Technologiemarketing vor allem in den Bereichen Neue Materialien, CFK, Nanomaterialien, Oberflächentechnik und Brennstoffzellentechnologie.

Seit 2008 ist Herr Axthammer bei der NOW GmbH als Programmleiter Spezielle Märkte tätig. Darüber hinaus ist er seit Dezember 2012 zum Geschäftsführer der NOW GmbH bestellt.


 
Berichtswesen

NOW Corporate Governance Bericht PCGK 2017 (PDF, 2.3 MB)

NOW Corporate Governance Bericht PCGK 2016 (PDF, 3.6 MB)

NOW Corporate Governance Bericht PCGK 2015 (PDF, 6.4 MB)

NOW Corporate Governance Bericht PCGK 2014 (PDF, 3.5 MB)

NOW Corporate Governance Bericht PCGK 2013 (PDF, 199 KB)

NOW Corporate Governance Bericht PCGK 2012 (PDF, 307 KB)

NOW Corporate Governance Bericht PCGK 2011 (PDF, 3.2 MB)

NOW Jahresabschluss 2016 (PDF, 20 KB)

NOW Jahresabschluss 2015 (PDF, 96 KB)

NOW Jahresabschluss 2014 (PDF, 15 KB)

NOW Jahresabschluss 2013 (PDF, 21 KB)

NOW Jahresabschluss 2012 (PDF, 47.5 KB)

NOW Jahresabschluss 2011 (PDF, 505 KB)