Mit fortschreitendem Markthochlauf leistet die batterieelektrische Mobilität als Schlüsseltechnologie einen spürbaren Beitrag für die Gestaltung eines nachhaltigen Verkehrssystems und zur drängenden Verbesserung der Luftqualität, insbesondere in den Kommunen.

In diesem NaKoMo-Vortrag wird zunächst ein Rückblick auf die Förderrichtlinie Elektromobilität mit dem Fokus auf Kommunen unternommen: Was konnte mit der Förderrichtlinie Elektromobilität bisher in deutschen Kommunen erreicht werden? Im Kontext dieser Fragestellung wird Ihnen unsere Referentin auch eine neu entwickelte Konzeptkarte geförderter Elektromobilitätskonzepte vorstellen. Mithilfe dieser ist es möglich, anhand verschiedener Filter für Sie relevante Konzepte als Referenz für die Planung und Umsetzung in der eigenen Kommune zu identifizieren. Außerdem wird der aktuelle Förderaufruf präsentiert, mit dem Kommunen erneut bei der Beschaffung von Elektrofahrzeugen sowie der dazugehörigen Ladeinfrastruktur unterstützt werden.

NaKoMo-Vortrag: „Die Förderrichtlinie Elektromobilität aus kommunaler Sicht: Programmrückschau, Konzeptkarte und aktuelle Fördermöglichkeiten“
am 07.07.2022 | 13.00-13.45 Uhr | Online

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

 

Im Rahmen der NaKoMo-Vorträge informieren wir über aktuelle Themen der nachhaltigen Mobilität und diskutieren gemeinsam mit Teilnehmenden von Bund, Ländern, Ländernetzwerken, Kommunen und kommunalen Unternehmen bestehende Herausforderungen und innovative Lösungsansätze dieses Themenfeldes.


Veranstaltungsanmeldung

22-07-07_VA_NaKoMo Kommunen
Anrede
*Pflichtfeld

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass nur Vertretungen aus Kommunen, kommunalen Unternehmen, der Länder, Ländernetzwerken und dem Bund zugelassen werden können.


Weitere Veranstaltungen