2021 findet die WOCHE DES WASSERSTOFFS NORD (WDWN) vom 12.06 bis zum 20.06.2021 an verschiedenen Orten in Norddeutschland mit politischer Unterstützung der Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg- Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein live und digital statt.

Die WDWN hat sich zum Ziel gesetzt, glaubhaft und anschaulich Informationen zum Thema Wasserstoff zu vermitteln. Gerade in Norddeutschland lässt sich die „Wasserstoff-Geschichte“ besonders anschaulich erzählen: Von der Elektrolyse, die „Überschussstrom“ speichert, über die Vorhaltung von großen Mengen Wasserstoff in Kavernen und dem Einsatz im Straßenverkehr, auf der Schiene, im Wasser und in der Luft bis hin zur Nutzung in der chemischen Industrie, bei der Metallverarbeitung oder der Wärmeversorgung: Alle diese Anwendungen sind in Norddeutschland zu finden.

An neun Tagen laden verschiedene Unternehmungen und Initiativen zu Events wie Eröffnungen, Probefahrten-Aktionen und Präsentationen zum Erfahren, Ausprobieren und Diskutieren ein. Wo immer es die Infektionslage möglich macht LIVE, unterstützt durch verschiedene digitale Formate.

H2 MOBILITY Deutschland ist Initiatorin, mit Unterstützung der NOW GmbH, der Clean Energy Partnership (CEP), von hySOLUTIONS, der IHK NORD, der Wasserstoffgesellschaft Hamburg und aller fünf norddeutschen Bundesländer.

Weitere Informationen zur Woche und den einzelnen Events finden Sie hier: www.woche-des-wasserstoffs.de


Veranstaltungsanmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Hinweis zur Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass Ihre Angaben (Titel, Name, Unternehmen) auf einer Teilnehmerliste veröffentlicht werden, welche ausschließlich an die Teilnehmer selbst ausgehändigt wird. Falls Sie eine Publikation Ihrer Daten nicht wünschen, wenden Sie sich bitte an .


Weitere Veranstaltungen