Datenschutz

Datenschutzerklärung Newsletterservice, sowie Anmeldung zu Veranstaltungen

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletterservices gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber NOW GmbH informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Kontakt
Fragen, Bedenken oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung bzw. Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie gerne per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten richten. Diesen erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@now-gmbh.de.

Die Informationen, die Sie uns bei Ihrer Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen werden nur verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Sie werden im Anschluss daran unverzüglich gelöscht.

Erhobene Daten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletterservice, sowie bei der Anmeldung zu Veranstaltungen. Bei der Anmeldung bitten wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten. Diese werden elektronisch gespeichert und von uns ausschließlich zum Versand von News, bzw. der Informationszusendung zur Veranstaltung verwendet. Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten für die individuelle Zusendung o.g. Informationen verwendet werden dürfen. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Bestätigungsnachricht, die einen Link zur endgültigen Registrierung enthält (Double-opt-in), ist sichergestellt, dass der Empfang von Ihnen explizit erwünscht ist. Eine Datenweitergabe an Dritte geschieht zu keinem Zeitpunkt.

Die NOW GmbH nutzt zum Versand von Informationen (Newsletterservice) den Dienst Clever Reach. In den Reports werden Daten der öffnenden und klickenden Empfänger anonymisiert dargestellt, es findet eine Unterbindung einer Erhebung und Verarbeitung vollständiger IP-Adressen statt. Alle Daten der Empfänger, die sich vom Newsletterservice abgemeldet haben, werden automatisch nach einer Woche vollständig gelöscht. Alle Daten der Empfänger, die im Rahmen des Anmeldeverfahrens das Double-Opt-In-Verfahren begonnen, aber nicht abgeschlossen haben und die lediglich über ein Registrierungsdatum verfügen, werden nach 1 Monat gelöscht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name und E-Mail-Adresse; bei der Anmeldung zu Veranstaltungen können ergänzend noch Firmenname, Abteilung, Telefonnummer sowie Firmenadresse abgefragt werden, deren Angabe freiwillig ist. Bitte beachten Sie, dass Ihre Angaben (Titel, Name, Unternehmen, ggf. Position) im Rahmen von Veranstaltungen der NOW GmbH in Teilnehmerlisten veröffentlicht werden können. Diese Teilnehmerlisten werden ausschließlich an die Teilnehmer der jeweiligen Veranstaltung ausgehändigt, eine Veröffentlichung über das Internet erfolgt nicht.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sowohl Sie als auch die NOW GmbH können das Abonnement mit sofortiger Wirkung ohne Angabe von Gründen beenden. Dazu können Sie den in jedem Anzeiger bzw. E-Mailservice zu Förderaufrufen angegebenen Abmeldelink verwenden.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde für unser Unternehmen ist Berlin.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO): IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung komm, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies: Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: Transiente Cookies und persistente Cookies. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.2

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

Haftungshinweis

Diese Internetseite wird sorgfältig gepflegt, aktualisiert und erweitert. Für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann die NOW GmbH jedoch keine Gewähr übernehmen. Alle Informationen sind daher freibleibend und unverbindlich. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Die Verantwortung für die verlinkten Seiten liegt ausschließlich bei dem jeweiligen Betreiber. Alle Rechte sind vorbehalten. Die Nutzung steht unter dem Zustimmungsvorbehalt der NOW GmbH. Sie behält sich vor, die Inhalte dieser Website jederzeit und ohne Ankündigung zu verändern, zu erweitern oder zu entfernen. Alle Bilder, die auf www.now-gmbh.de verwendet werden, dienen lediglich dem Zweck der Veranschaulichung. Ein Anspruch, zukünftig durch die NOW GmbH gefördert zu werden, besteht für die Projekte, aus denen die Bilder stammen, nicht.

Copyright

Alle auf www.now-gmbh.de verwendeten Informationen, Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Eine Verwendung der Inhalte dieser Website zu kommerziellen Zwecken ist nicht gestattet. Die Veränderung von Inhalten und deren Verbreitung ist zu jeglichen Zwecken untersagt.

Youtube

Wir nutzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube erhalten Sie hier.