Stellenangebote

Im Umfeld von Energiewende und Klimaschutz, an der Schnittstelle zwischen Industrie, Politik und Wissenschaft, national sowie international, setzen wir uns ein für hocheffiziente, innovative Systeme mit Brennstoffzellen und Batterien im Automobil und in der Energieversorgung.

Wir über uns

Alternative Kraftstoffe und Antriebstechnologien im Straßen-, Schienen- und Schiffsverkehr sowie in der Luftverkehrswirtschaft und in der Energieversorgung im Auftrag der Bundesregierung voranzubringen, ist das Ziel der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW).

Die NOW ist als bundeseigene Programmgesellschaft beauftragt mit der Koordinierung des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP), des Programms Modellregionen Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur des BMVI.

Zudem ist die NOW mit der Begleitung der Umsetzung der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) und des nationalen Strategierahmens im Rahmen der EU-Richtlinie zum Ausbau von Infrastrukturen für alternative Kraftstoffe beauftragt. Die NOW agiert an der Schnittstelle zwischen Politik, Industrie und Wissenschaft und gewährleistet somit eine effiziente Umsetzung dieser Programme und Strategien.

Wir bieten eine Unternehmenskultur, die einerseits auf Professionalität, Selbständigkeit und Eigeninitiative andererseits auf Chancengleichheit, Offenheit, Fairness und Spaß bei der Arbeit basiert.

Im Zuge der Neustrukturierung und Aufgabenerweiterung sind am Standort Berlin nachstehend aufgeführte Stellen neu zu besetzen.

Bereichsleiter [m/w] Internationale Kooperation

Studentische Hilfskraft [m/w] im Fachbereich Elektromobilität

Studentische Aushilfe [m/w] für Buchhaltung/Controlling

Studentische Hilfskräfte, Praktikanten, Aushilfen [m/w]



Bereichsleiter (m/w) Internationale Kooperation

Ihre Aufgaben

Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die Leitung des Bereichs und die Führung des Teams, das die programmrelevanten Themen der NOW GmbH im internationalen Kontext betreut. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen insbesondere die:

  • Inhaltliche und strategische Verantwortung für die Gestaltung des Bereichs „Internationale Kooperation“
  • Koordination, Ausbau und Pflege internationaler Kooperationen in Europa, Asien, Nordamerika sowie in Schwellen- und Entwicklungsländern
  • Projektbewertung und -betreuung im Rahmen internationaler Kooperationen
  • Begleitung und Abstimmung der Maßnahmen zur Umsetzung relevanter europäischer Richtlinien
  • Gestaltung der Mitwirkung Deutschlands in allen relevanten Gremien
  • Leitung des Programms „Operative Umsetzung von internationalen Projekten zur klimafreundlichen Nutzung von Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien“

Unsere Anforderungen

  • Hochschulabschluss (Ingenieur, Wirtschaftsingenieur, Politikwissenschaften oder vergleichbar mit hohem technischen Verständnis) oder eine vergleichbare, durch Praxis erworbene und nachgewiesene Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem Industrie-, Dienstleistungsunternehmen, einem Industrieverband oder einer wissenschaftlichen Einrichtung
  • Erfahrung im Kontext von Entwicklungszusammenarbeit, vorrangig im Bereich Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie und Elektromobilität
  • Großes Interesse an energierelevanten Themen
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten sowie sehr gute Umgangsformen
  • Führungsstärke, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und überdurchschnittliches Engagement
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint)

Weiteres

Die Stelle soll zum 01.06.2018 besetzt werden und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der/Die Bereichsleiter/In berichtet unmittelbar an die Geschäftsführung. Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund in der Entgeltgruppe 14. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „BL Internationale Kooperation“ an: bewerbung@now-gmbh.de



Studentische Hilfskraft (m/w) im Fachbereich Elektromobilität

Der Fachbereich batterie-elektrische Mobilität der NOW GmbH sucht schnellstmöglich eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung der täglichen Arbeit. Es besteht Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit im Abgleich mit den Anforderungen Ihres Studiums.

Ihre Aufgaben

Inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Teams Elektromobilität (Fachbereich Batterieelektrische Mobilität) bei der Umsetzung der Förderrichtlinie Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI). Zu Ihren Aufgaben zählen:

Unterstützung der Förderprogramme durch:

  • inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Programmleiters und der Programmmanager im Team
  • Übernahme von kleinen Teilprojekten und koordinativen Aufgaben
  • organisatorische Unterstützung bei der Bewertung von Projektideen: u.a. durch Aufbau und Pflege von Projekt-Informationslisten und Datenbanken (z.B. in MS Excel), Datenabgleiche, Recherchen,
  • Mitwirken bei der Analyse und Aufbereitung von Fachinhalten im Zusammenhang mit dem aktuellen Förderprogramm und bei der Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Vorbereitung von Fach-Präsentationen mit MS PowerPoint
  • Fachbegleitung der Mitarbeiter des Programmbereichs
  • Wissensmanagement: Erstellung von Projekt-Steckbriefen und Datenblättern, Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen und -analysen
  • Termin-Management: Vor und Nachbereitung von internen und externen Terminen, Raumplanung, Einladungs-Management, technische und organisatorische Unterstützung, Protokollführung
  • Unterstützung der Kommunikationsmaßnahmen der NOW: u.a. durch Teilnahme an der Roadshow Elektromobilität
  • Unterstützung bei sonstigen Arbeiten im Büroalltag

Unsere Anforderungen

  • StudentIn der Natur-, Verkehrs-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer Kombination der Fachgebiete (z.B. Verkehrsökonomie),
  • hohes Interesse an Energie- und Verkehrsthemen und insbesondere an der „Energiewende im Verkehr“ sowie der „Mobilitätswende“,
  • strukturierte Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen, eigenverantwortliches Arbeiten und hohes Engagement,
  • Offenheit für wechselnde Arbeits- und Aufgabengebiete
  • sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit,
  • sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint)
  • Kenntnisse der empirischen Forschung und im Umgang mit Statistikprogrammen sind sinnvoll aber keine
    Grundvoraussetzung,
  • gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • eine Tätigkeit im Umfeld innovativer und aktueller Themen
  • Mitgestaltung der Mobilität von morgen
  • Zugang zu Politik, Wissenschaft und Wirtschaft
  • Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team
  • Moderne Büros in zentraler Lage mit guter ÖPNV-Anbindung

Weiteres

Die Stelle soll zum nächstmöglichen Termin besetzt werden und ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Arbeitsort ist Berlin. Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt idealerweise 19,5 Stunden und kann je nach Anforderung des Studienplans flexibel gestaltet werden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „Studentische Hilfskraft Elektromobilität“ an: bewerbung@now-gmbh.de



Studentische Aushilfe (m/w) für Buchhaltung/Controlling

Qualifikation

  • Sicherer Umgang mit dem PC und Anwenderkenntnisse in MS-Office (insbesondere Excel), DATEV und/oder SAGE-Kenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Erfahrungen in der Buchhaltung sind wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Sehr sorgfältige Arbeitsweise

Aufgaben

  • Registratur der Eingangsrechnungen
  • Prüfung und Vorkontierung der Reisekosten
  • Dokumentenzuordnung und Ablage

Ihr Profil

  • Immatrikulation an einer Hochschule oder Universität
  • Vertragliches Arbeitszeitvolumen: zwischen 10 und 16 Stunden pro Woche

Arbeitszeit: von Montags bis Mittwochs halbtags
Dauer: Befristung zunächst auf 1 Jahr
Vergütung: Die Vergütung erfolgt als studentische Aushilfskraft auf Stundenbasis.
Beginn: ab sofort

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail (Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen) bei Frau Inra von Wangenheim unter bewerbung@now-gmbh.de



Studentische Hilfskräfte, Praktikanten, Aushilfen (m/w)

Wir suchen immer wieder studentische Hilfskräfte, Praktikanten und Aushilfen, die uns bei der Projektarbeit, in der Kommunikation oder im Controlling unterstützen. Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns via E-Mail unter bewerbung@now-gmbh.de.


 

Die hier ausgeschriebenen Stellen gelten ausnahmslos für männliche und weibliche Bewerber.