Karte zum BMVI-geförderten Ladeinfrastrukturaufbau

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für das Laden batterieelektrischer Fahrzeuge ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren für die Etablierung der Elektromobilität in Deutschland. Eine flächendeckende, bedarfsgerechte Ladeinfrastruktur stärkt das Vertrauen der Nutzer in die Elektromobilität, da diese einerseits Reichweitenängste abbaut und andererseits verkürzte Ladevorgänge eine schnelle Weiterfahrt ermöglichen. Folglich fördert das BMVI den entsprechenden Aufbau über die sogenannte Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur.

Die Bedürfnisse der Nutzer verlangen zweierlei: die Normalladung (AC) für regelmäßig planbare Ladevorgänge sowie die Schnellladung (DC) für Zwischendurch, welche beim Zurücklegen längerer Strecken die schnelle Weiterfahrt ermöglicht. Gefördert wird insbesondere der Aufbau eines flächendeckenden Netzes an Schnellladeinfrastruktur, so dass der Nutzer eines Elektrofahrzeugs überall in Deutschland schnell und unkompliziert nachladen kann. Außerdem wird auch der weitere Aufbau von öffentlich zugänglicher Normalladeinfrastruktur gefördert, um Nutzerbedürfnisse je nach Fahr- und Parkverhalten zu befriedigen, z.B. beim Nachtladen von Bewohnern von Mehrfamilienhäusern ohne Garage, beim CarSharing, beim Nachladen am Supermarkt, am Restaurant oder bei Kinobesuchen.

now-logo-tankstellenkarte

Im Rahmen des ersten Förderaufrufs werden insgesamt 808 Anträge mit rund 7.000 Normal- (Ladeleistung bis 22 kW) und 1.600 Schnellladepunkten (Ladeleistung größer als 22 kW) gefördert. Die interaktive Karte zeigt die Standorte der Ladestationen und ermöglicht die Differenzierung entsprechend der Ladeleistung. Durch Hineinzoomen ist die genaue Abbildung von Standorten möglich.

Weitere Informationen zu Antragsstellern sowie den Bearbeitungsfortschritt zum zweiten Förderaufruf entnehmen Sie der Seite des BMVI. Antragsberechtigt sind Kommunen, Städte und private Unternehmen. Nach abschließender Bearbeitung des zweiten Förderaufrufs werden entsprechende Vorhaben ebenfalls in die Karte integriert.